top of page

Fr., 11. Nov.

|

Steckborn

Schamanische Reisen (Krafttier)

Reisen in schamanische Welten der Seelen, Energien und Elemente. Eine Reihe von 9 Wochenenden mit den verschiedenenn grundlegenden schamanischen Reisen nach Lakota und europäischen Traditionen.

Registration is closed
See other events
Schamanische Reisen (Krafttier)
Schamanische Reisen (Krafttier)

Time & Location

11. Nov. 2022, 17:00 – 13. Nov. 2022, 16:00

Steckborn, Schloss Glarisegg, 8266 Steckborn, Schweiz

About the Event

Schamanische Reisen

Lerne 8 verschiedene schamanische Reisen kennen und anwenden. Die Seminarreihe gestaltet sich aufbauend, es ist jedoch auch möglich, einzelne Wochenende zu besuchen.

1. Modul: Krafttier Reise: Aus schamanischer Sicht bist du seit dem Traum deiner Seele dich in dieser Welt zu manifestieren, vom eigenen Kraftier oder mehreren Krafttieren begleitet und beschützt. Sie sind uns verbündete Freunde und Helfer, treu an unserer Seite. Vorallem in schamanischen Reisen sind sie uns unerlässliche FührerInnen durch die Anderswelten. Es liegt an uns Menschen, wie tief wir uns auf die Verbindung mit dem Krafttier einlassen. Sie kann zu einer wichtigen Liebesbeziehung und tiefer Freundschaft werden.

Möchtest du Dein Krafttier kennenlernen und mit ihm oder ihr durch die Anderswelten reisen und Dich und Deine KlientInnen besser kennenlernen?

Ablauf:

Beginn Samstag 10 Uhr:

Ankommen, Talking Stick, Medizinwanderung.

Kleiner  Imbiss

Vorbereiten der Schwitzhütte

Teaching

Warme Suppe

bei Abenddämmerung gehen wir in die Schwitzhütte

Beginn Sonntag 9 Uhr Frühstück 10 Uhr Beginn

Talking Stick

Teaching zur Krafttier Reise

Kleiner Imbiss

Krafttier Reise

Austausch

Ende ca. 17 Uhr

Ausgleich: CHF 480

Verpflegung und Übernachtung in der Jurte sind inbegriffen.

Themen Jahresüberblick:

1. Krafttier Reise (12. bis 13. Nov. ''22 oder 5. bis 7. Mai '23)

2. Reise zu den Pflanzen Devas. (3. bis 4. Juni '23)

3. Reise zum Seelenkosmos/Seelenlandkarte (1. bis 2. Juli '23)

4. Rückholung Seelenanteile ( 5. bis 6. Aug. '23)

5. Trennungsritual ( 2. bis 3. Sept. '23)

6. Auflösung Gelübde, Flüche, Schwüre / Ahnenverträge (30. Sept. bis 1. Okt. '23)

7. Zerstückelungsreise ( 4. bis 5. Nov. '23)

8. Gestaltung einer schamanischen Session  (2. bis 3. Dez. '23)

Seminarleitung: Michaela Prina und Kamadeva Roger Spiess

Michaela Prina:

- 2010 Erste schamanische Erfahrungen im Dschungel von Peru mit Don Augustin.

- 2012 schamanische Ausbildung nach Lakota Tradition bei Christian Vogel (Indianerpfad)

- 6 Jahre Assistenz und Mitleitung in der schamanischen Ausbildung Indianerpfad.

- seit 2013 trage ich die Schwitzhütten-Medizin und leite Schwitz- und Mondhütten und unterrichte schamanische Frauenarbeit zum Thema Weiblichkeit, Schwerpunkt Schossraum.

- in meiner Praxis arbeite ich individuell mit schamanischen Reisen und seelischer Aufstellungsarbeit nach schamanischer Tradition.

Kamadeva Roger Spiess:

1994 begann ich mit meinen ersten schamanischen Reisen in die Welten der Kraft.

Ab 2001 bis 2007 besuchte ich bei Dr. Carlo Zumstein:

-2 Jahreskreis Schamanismus 2002/2003

-Traumpfade I bis IV 2004

-Psychopompos (schamanische Sterbebegleitung) 2004

-Seelenrückholungsseminare 2001/2003/2005

-2007 erhielt ich das Certified Shamanic Counsellor CSC von

Dr. Michael Harner (Core Shamanism) durch Dr. Carlo Zumstein (TAOB  Shamanism)

-Von 2002 bis 2009 nahm ich regelmässig an den monatlichen Forschungs- und Supervisionskreisen von Dr. Carlo Zumstein teil, die mein Bewusstsein in tiefere schamanische Energien und Welten öffneten. So lernte ich den europäischen Schamanismus kennen, die Wiege des Schamanismus.

Share This Event

bottom of page