" Das Leben sorgt für das Leben"

TPP20200214Michaela10021.jpg

Schon immer verbrachte ich gerne viel Zeit draussen in der Natur, im Wald und an der Aare. Fragen wie „wer bin ich?“, „warum bin ich hier?“, „wie möchte ich leben?“ und „wie beziehe ich mich auf mein Umfeld und meine Mitmenschen?“ beschäftigen mich seither…

Nachdem ich als Grundschullehrerin ein paar Jahre gearbeitet habe, tauchte ich in die Welt des Theaters ein. Ich lebte ein Jahrzehnt in Köln, besuchte die Schauspielschule, widmete mich dem Ausdruck und dem Identifizieren in verschiedene Rollen. Neben vielen Auftritten unterrichtete ich Schauspiel und Meditation für Kinder und Erwachsene. Das sich Ausdrücken ins Aussen und die Einkehr zu mir selbst in Stille - beides ist mir lieb und wichtig.

 

Durch einen Bühnenunfall mit Schädeltrauma lernte ich die Craniosacrale Therapie und später Somatic Experiencing (Traumatherapie nach P.Levine) kennen.  

Dadurch wurde ich Zeuge, wie sich gebundene Energie entladen kann und der Körper in der Lage ist, sich neu auszurichten. Fasziniert von der Auswirkung und Tiefe dieser Arbeit, erlernte ich 2005 Die Craniosacrale Therapie. Danach besuchte ich die Heilpraktikerschule. Es folgten sechs Jahre des Assistierens. Währenddessen liess ich mich weiter zur Somatic Experiencing Practioner (Trauma-Therapeutin) ausbilden. Mit Hilfe dieser Methode und in Kombination mit der Körperarbeit ist eine noch umfassendere Regulation möglich. 

Durch eigenes Forschen und Weiterbildungen vertiefte ich meine Arbeit. Durch die Ausbildung in der Ethnomedizin, der Medizin der Naturvölker, erweiterte sich die Arbeit mit seelischen Themen. Es ist mir ein Anliegen immer tiefer zu verstehen, was uns ausmacht und wie wir in der heutigen Zeit gesund, lebendig und glücklich leben können.

Und nicht zuletzt gehört dazu die körperliche Berührung und Herzenswärme. 

Eine Vision wird war und ich kreire den Tantric Ritual Circle.

Seit 2010 lebe ich wieder in der Schweiz und bin in eigener Praxis in Zürich und in Seminaren in der Schweiz und Deutschland tätig.

Ausbildungen

2016           Kundalini – Yoga  Lehrerausbildung, A. Kaur W`thur

2015/16      ISP, Integrale Somatische Psychotherapie, Raja Selvan

2013/14      Seelische Aufstellungsarbeit (C.Vogel)

2012/13      Ethnomedizinische Ausbildung an der School of Shamanic Healing Arts (C.Vogel)

2010           Dipl. Somatic Experiencing – Practioner (SE) nach P. Levine (L. Heller & Dr. R. Selvam, ICEK Institut Köln)

2009          Abschluss der Heilpraktikerschule (R. Becker Köln)

2007           Dipl. Craniosacral Therapeutin (Craniosacrale Biodynamik – ICEK Köln)

2001/16      Vertiefung verschiedener Meditationspraktiken 

2006           Abschluss an der Arturo Schauspielschule (Köln)

1996           Dipl. Pädagogin (LehrerInnenseminar Lerbermatt/BE)

Weiterbildungen

2020.         Ritualistik für Frauen der Kraft (Shakuntali)

2020          Lesen im Bewusstseinsfeld bei Stephan Meier

2016           Cranio: Chronische- & Rückenschmerzen, Trigeminus, N. Schumacher, Kientalerhof

2014           Cranio: Das Herz erwecken – Embryonalzeit (Franklin Sills, Da-Sein-Institut, W`thur)

2007-13     Assistenz – Craniosacrale Biodynamik (ICEK Institut in Köln)

2011            Arbeit mit prä- und perinatalen Traumata & globaler hoher Aktivierung (R. Selvan, ICEK Köln)

2010           „Gesunde Grenzen“ (Michael Mokrus, ICEK Köln)

2010           Craniosacrale Arbeit mit Säuglingen und Kindern (S.Fuhrmann, ICEK Köln)

2007           Traumaheilung „Scham & Schuld“ 1 & 2 (Michael Mokrus, Institut Samaris)

2007           Trauma & Beziehung Arbeit mit Bindungsstörungen (Diane Heller, ICEK Köln

Kontakt

Dufourstr 165

8008 Zürich

Tel: 076-7886186

m.prina@gmx.net

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Tumblr Social Icon
  • Instagram